Holiday Inn Hafencity, Hamburg

Projekt: Holiday Inn Hafencity, Hamburg

Standort: 

Bauherr: ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG, Heegbarg 30, 22391 Hamburg
Architekt: Schaub & Partner Architekten, Ferdinandstr. 25, 20095 Hamburg
Installation: Geerds Metallbau GmbH, Poppenbütteler Bogen 62, 22399 Hamburg
Glas: VSG aus 2x8mm TVG mit 3x0,38mm mattweisse Folie und 1x0,38mm transparent PVB-Folie
Oberfläche: Vordach außen - Breite ca. 9,0m, Tiefe ca. 5,0m
Wandverkleidung innen: Breite ca. 9,0m, Tiefe ca. 2,1m

Produkt: AL-Wall

Fertigstellung: November 2018

Eine einladende Lösung für das Vordach im Eingangsbereich des HolidayInns Hafencity in Hamburg.
Die Fugen der Verglasung weisen transparente Silikondichtungen auf, um das Eindringen von Insekten und Querstrahlungen der Beleuchtung zu verhindern.
Das neue Vordach ist insgesamt mit 54 LED Lichtleisten á 1251mm lg. ausgeleuchtet.
Innenseitig fungiert Al-Wall als Wandverkleidung. Der Innenraum der Vordachkonstruktion ist über eine Wartungsbrücke begehbar.
Für die Überkopflagerung ist mittels Bauteilversuchen die Restragfähigkeit nachgewiesen und eine Zustimmung im Einzelfall erteilt.