Schlesien Museum, Katowice

Projekt: Das neu konzipierte Schlesien Museum ist ein architektonisch faszinierender Umbau des ehemaligen Steinkohlebergwerks Katowice. Ein Musterbeispiel von zeitgenössischer Architektur und regionaler Identitätsfindung. Siegerprojekt des internationalen Wettbewerbs 2007 zum Bau des neuen Schlesien Museums.

Standort: Dobrowolskiego 1 | 40-205 Katowice | Polen

Fakten:
Architekt: Riegler Riewe Architekten, Graz (A)
Bauherr: Muzeum Slaskie, 40-005 Katowice (PL)
Montage: Metalplast-Stolarka Sp.zo.o., 43-440 Goleszów (PL)
Glas: ICE-H ESG / VSG
Unterkonstruktion: Stahl / Seilkonstruktion
Oberfläche: ca. 2500m2

Produkt: AL-Wall und AL-Wall Klappe

Fertigstellung: 2013

„Was früher Arbeitskultur war, ist jetzt Ausstellungskultur.“
– Architekt Roger Riewe über die moderne Umwandlung zum Schauplatz.